Schülergruppe gewinnt bei Wettbewerb

Die Schülergruppe „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ unserer Schule erzielte bei einem Wettbewerb der VR-Bank mit dem Namen „Fair bringt mehr“ in der Kategorie „Weiterführende Schulen“ den ersten Platz. Das Ausschreiben wurde bereits zum achten Mal von der Bank ausgetragen. Dort können alle öffentlichen Bildungseinrichtungen, wie Kitas und Schulen teilnehmen.
Ihr eingereichtes Projekt handelt hauptsächlich von dem Konzert am 13. Juni vergangenen Jahres, welches von ihnen organisiert worden war.
Gestern wurden nun alle Mitwirkenden in den Nikolaisaal nach Potsdam zur Preisverleihung eingeladen. Sie gewannen ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro.
„Es war das erste Mal, dass wir daran teilnahmen.“, betont Lukas Arnold, Mitglied in der Schülergruppe, „Es wird aber bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein!“.


11655181_845543855532957_1637060218_n
Foto: privat
Text: Marcus J. Pfeiffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s