Ehrung der Sportlerinnen

Vor wenigen Wochen siegten Schülerinnen unserer Schule beim Landesfinale in der Kategorie Leichtathletik in Löwenberg mit 7040 Punkten, 300 Punkte vor dem zweiten Platz. Zum ersten Mal seit 20 Jahren nimmt so unsere Schule Ende September am Bundesfinale in Berlin teil.
Heute Vormittag waren die Schülerinnen zusammen mit ihrem Trainer Udo Brandl und dem Sportberater Frank Dahnel im Rathaus eingeladen, als schulische Vertretung die stellv. Schulleiterin Marion Krieg. Bürgermeisterin Annett Jura übergab jedem Teilnehmer und dem Trainer sowie Berater eine Tafel Schokolade von der Stadt Perleberg als kleine Ausmerksamkeit.
„Gestern Abend konnte ich die Abgeordneten bei der Stadtverordnetenversammlung davon überzeugen, dass sich auch Landesmeister in das Stadtbuch eintragen können. Bald wird es für euch so weit sein“, betonte die Bürgermeisterin.
„Beim Landesfinale waren keine Sportschulen in der Meldeliste vertreten, das war unser Vorteil. Ich konnte es gar nicht so richtig glauben, als ich sah, dass wir es schaffen können“, sagte der Trainer Udo Brandl.
Auch in den Ferien geht es für die Mädchen mit Wettkämpfen weiter. Es gibt zwar kein besonderes Training trotzdem müssen alle bis zum Bundesfinale im Berliner Jahn-Sportpark Ende September fit bleiben.

Fotos in unserem Archiv:

Fotos und Text: Marcus J. Pfeiffer

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s