Dachstuhlbrand in Dergenthin

In der vergangenen Nacht kurz vor 1.00 Uhr wurde die Perleberger Feuerwehr zusammen mit den Feuerwehren aus Quitzow, Dergenthin, Spiegelhagen, Groß Buchholz, Düpow, Karstädt und Weisen zu einem Dachstuhlbrand in den Ortsteil Dergenthin gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehren brannte der Dachstuhl eines Hauses in voller Ausdehnung. Nach unseren Informationen befand sich zu dieser Zeit niemand mehr im Gebäude, es gab keine Verletzte. Rund fünf Stunden waren die Kameraden im Einsatz. Zwischenzeitlich gab es einen weiteren Einsatz in der Heinrich-Heine-Straße, hier hieß die Einsatzmeldung „Türnotöffnung“. Am heutigen Vormittag kurz vor 10 Uhr mussten die Perleberger und Quitzower Kameraden erneut zum Nachlöschen an den Brandort. Zu der Ursache des Feuers liegen uns noch keine Informationen vor.


DSC00227DSC00187DSC00257DSC00299DSC00291DSC00350DSC00308DSC00495
Text und Fotos: Marcus J. Pfeiffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s