„Leben II. Du? Oder nicht?“

Am 19. September feiert das Stück des SOS – Jugendtheater-Projektes Premiere

Wittenberge. Alles begann mit einem Theater-Intensiv-Workshop in Havelberg während der Herbstferien des vergangenen Schuljahres.

Heike Zohm, Spielleiterin und Pädagogin im Jugendarbeitsteam vom SOS-Kinderdorf Prignitz, lud interessierte Jugendliche des Gymnasiums, der Oberschule und des Oberstufenzentrums ein, um zusammen mit der  Theaterpädagogin Daniela Berner eine Themenidee, eigene Figuren und erste Spielszenen zu entwickeln.

In den von Heike Zohm geleiteten, wöchentlichen AG-Stunden am „Marie-Curie-Gymnasium“, weiteren Workshops, wie beispielsweise jüngst in den Sommerferien mit der Schauspielerin und Theaterpädagogin Vera Hüller aus Berlin, ist schließlich ein komplettes, eigenes Jugendtheaterstück entstanden.

„Leben II. Du? Oder nicht?“ so der Titel. „Es geht im Großen und Ganzen um das Thema Doppelleben beziehungsweise darum, dass vieles im Leben eben oft zwei Facetten oder Gesichter hat“, erklärt Heike Zohm.

Lampenfieber haben die zehn Mädchen und Jungen der Theatergruppe jetzt noch nicht. „Das kommt wohl erst kurz vor der ersten Aufführung“, sagt der 14-jährige Ben.

Die öffentliche Premiere des Stückes findet am 19. September um 18 Uhr im Oberstufenzentrum in Wittenberge statt. „Wir freuen uns auf ein interessiertes Premierenpublikum“, so Heike Zohm.

Möglich wurde dieses Theaterprojekt übrigens nur, durch die Förderungen des Landkreis Prignitz, der Initiative „Ich kann was“ und den Spendenmitteln zugunsten des SOS-Kinderdorf e.V.

SOS1

SOS2SOS3„Aufwärmübungen“ während des jüngsten Sommerferien-Workshops.     
Fotos: SOS-Kinderdorf Prignitz

Text: SOS-Kinderdorf Prignitz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s