Headliner der Herzen – By The Way

Gestern Abend präsentierte das Team von Krankenschwesterrockt und die Moorscheune Boberow das Unterstützerkonzert für die beiden Musiker Theresia Winter und Bruno Tast mit ihrer Band „By The Way“. Die beiden Künstler kommen aus Perleberg und sind Schüler unseres Gymnasiums im zwölften Jahrgang.
Für die Aufnahmen ihres Debutalbums und der späteren Veröffentlichung beim Festival „Krankenschwesterrockt 2016“ fehlten noch ein paar Cent.
Deshalb wurden sie von den Bands „Denifitiv“, „Halsschlagader“, „Manöver Schneeflocke“ und „Special Guest“ unterstützt bei einem exklusiven Konzert in der Moorscheune Boberow.
„Nach der Kostendeckung gehen die Einnahmen direkt an By The Way“, betont Christian Ebert (Ebi), Geschäftsinhaber der Moorscheune.
Die unterstützenden Bands spielten gestern Abend für lau: „Wir wurden von den Bands angesprochen, ob sie uns unterstützen könnten. Daraus entwickelte sich das Konzert mit diesen wundervollen Bands“, verrät Theresia Winter.
Mit geschätzten 80 Gästen war die Moorscheune gut besucht und By The Way wurde tatkräftig unterstützt.
Wir freuen uns schon jetzt auf die CD!


„Denifitiv“:
DSC04882DSC04885DSC04889

„By The Way“:
DSC04918DSC04925DSC04941

„Manöver Schneeflocke“:
DSC04985DSC05016

„Halsschlagader“:
DSC05038DSC05058DSC05087

Fotos und Text: Marcus J. Pfeiffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s