„Jugend gegen Aids“ – Spendenaktion der GAG Times

Im Rahmen der Aktionswoche von “Jugend gegen AIDS e.V.” zum Weltaidstag am 01. Dezember veranstalteten wir, die Schülerzeitung GAG Times des Perleberger Gottfried-Arnold-Gymnasiums, heute eine eigene kleine Spendenaktion in der Bäckerstraße. In den letzten zwei Wochen fanden in ganz Deutschland Beteiligungen in unterschiedlichster Art und Weise statt. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht die größte Jugendbewegung zum Thema Aufklärung zu starten.
Mit „knallharten“ Fragen, wie beispielsweise „Heute schon gefickt?“ oder „Genug Gummis dabei?“, will der Verein den Jugendlichen das Thema AIDS näher bringen.
Die Krankheit ist immer noch ein sehr wichtiges Thema, über welches in der Öffentlichkeit zu wenig gesprochen wird. Jährlich stecken sich immer mehr Menschen an dieser schweren Krankheit an. Der Grund ist eine fehlende oder mangelhafte Aufklärung und das auch in Deutschland. So hat es sich die Gruppe „Jugend gegen Aids“ zur Aufgabe gemacht, junge Menschen im Alter von 13-17 Jahren aufzuklären und ihnen zu berichten, wie man sich dagegen schützten kann.
„Jugend gegen Aids ist eine deutschlandweit von Jugendlichen ins Leben gerufene, ehrenamtliche Organisation, die sich dafür einsetzt, dass die Infektionskrankheit bei Jugendlichen eingedämmt wird“, berichtet die Regionalsprecherin des Vereins Lea Bahl. „Jedes Jahr sind wir auf Festivals vertreten, machen Workshops in Klassen oder veranstalten diese Aktionswoche, in der wir offensiv an die Jugend herangehen, um zu informieren, indem wir beispielsweise Kondome verteilen“, ergänzt Hendrik Imm, ein ehemaliger Regionalsprecher.
Um „Jugend gegen AIDS“ zu unterstützen, veranstalteten wir, die GAG Times, unsere heutige Spendenaktion für den Verein.
Um 13.30 Uhr ging es los und jeder der interessiert war, konnte sich informieren und natürlich auch ein wenig Geld in die Spendendosen werfen. Im Gegenzug dafür erhielt jeder eine AIDS-Schleife von uns. Außerdem gab es Sticker und Postkarten zum Mitnehmen.
Das gespendete Geld kommt voll und ganz der Organisation zugute.
Dank Ihrer Spende kann der Verein “Jugend gegen AIDS” weiterhin Präventionsarbeit auch hier in der Region leisten, um die immer noch vorkommende schwere Krankheit weiter einzudämmen.

DSC05267DSC05276a9f2e442-6723-4bb4-a0ff-d7f3745f8519DSC05289DSC05287DSC05281DSC05278

Text: Johann Becker
Fotos: Redaktion

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s