Bürgerforum zur Fortschreibung des INSEK in Perleberg

Datei:Wappen Perleberg.pngZu einem Bürgerforum zur Fortschreibung des INSEK lädt die Stadt Perleberg am 24. Februar 2016 um 18:30 Uhr in den großen Sitzungssaal des Rathauses ein. INSEK steht für das integrierte Stadtentwicklungskonzept Perlebergs. Im Jahr 2007 hat die Stadt dieses Konzept erarbeitet. Das INSEK übernahm eine zentrale Funktion für die strategische Steuerung und Abstimmung vielfältiger Handlungsfelder auf städtischer Ebene. Darüber hinaus diente es als planerische Voraussetzung und als Entscheidungsgrundlage für die Zuwendung von Fördermitteln von Bund und Land. Eine Vielzahl der damals beschlossenen Vorhaben wurde seither umgesetzt. Insbesondere ist die Sanierung der Innenstadt weiter vorangeschritten, aber auch die Zusammenarbeit in der Region ist wichtiger geworden. Gleichzeitig haben sich einige Rahmenbedingungen der Stadtentwicklung geändert. Vor diesem Hintergrund hat die Stadtverwaltung mit Unterstützung der Brandenburgischen Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung m.b.H. (B.B.S.M.) im letzten Jahr die Fortschreibung des INSEK vorbereitet. Nunmehr sollen die bisherigen Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt und dazu Gelegenheit gegeben werden, sich in die Diskussion um die weitere Entwicklung der Stadt einzubringen. Auf der Veranstaltung werden die wesentlichen Rahmenbedingungen und Ergebnisse der Analyse in den einzelnen Handlungsfeldern vorgestellt. Darauf aufbauend will die Stadt gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern die wichtigsten Ziele der Stadtentwicklung diskutieren, wie diese durch die Umsetzung „Zentraler Vorhaben“ erreicht werden können.

Es informiert die Stadt Perleberg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s