Kicken gegen Rechts

DSC_0108
Das Tunier: Hart aber fair!

Am Samstag kickten in Schönfeld bei Perleberg acht Fußballmannschaften gegen rechtes Gedankengut. Bei Sonnenschein und guter Laune spielten die Freizeitmannschaften Party People 1 & 2, Molotow Stavenow, Einheit Promille, FC Wolfgang Lenzen und eine Mannschaft der AWO und des CJDs sowie die Gastmannschaft FC Lampedusa aus Hamburg gegeneinander. Bunter gemischt konnten die Mannschaften nicht sein, neben den deutschen Gastgebern waren Flüchtlinge und Immigranten aus aller Herren Länder auf dem Platz vertreten.
Es wurde hart um Tore und Punkte gekämpft, aber sofort als man das durch die Stadt Perleberg hergerichtete Sportareal betrat, spürte man die herzliche und freundschaftliche Atmosphäre. Die beiden Organisatoren Andreas Puls und Kay Luthe, beide arbeiten in der Metallbranche, haben ganze Arbeit geleistet, nicht nur das Organisieren des Spiels und der Mannschaften, sondern auch für Leib und Wohl wurde gesorgt, eine Springburg, Torwandschießen und allerlei Kinderbeschäftigung gehörten dazu sowie das Aufstellen von mehreren Zelten, die durch die Stadt Perleberg zur Verfügung gestellt wurden. Am Imbissstand fiel sofort auf, dass alle Fleischgerichte ohne Schweinefleisch angeboten wurden, ein Zeichen der Gastfreundschaft.

DSC_0028
Topfit und gut Vorbereitet die Manschaft „Lampedusa“ vom FC St. Pauli.

Sportlich topfit war die vom FC St. Pauli supportete Mannschaft FC Lampedusa. Um 7.00 Uhr ging es für die 15-25 jährigen Flüchtlinge und Immigranten vom Hamburger Hauptbahnhof mit dem Zug los. Die 15 Spieler und drei Betreuer wurden von Karstädt mit dem Bus abgeholt. Die Veranstaltung war noch nicht zu Ende, da kam von allen Mannschaften der Wunsch auf Wiederholung. In den wenigen Stunden, die die jungen Spieler in Schönfeld waren, wurden viele Kontakte geknüpft und vielleicht entsteht aus dieser tollen Veranstaltung die ein oder andere Freundschaft.

DSC_0134

DSC_0036
Gespanntes und aufgeregtes Warten auf das große Match.
DSC_0017
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

DSC_0025


Fotos und Text: Michael J. Pfeiffer

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s