Rundfahrt mit der MS Hertha und dem Oldtimer Bus „Friedolin“

M.Sengebusch_21.08.2016 (6)Viele ehemalige Fußballer des SSV Einheit Perleberg, die immer noch jeden Montag aktiv sind, unternahmen kürzlich einen Sonntagsausflug mit Ihren Frauen zum „Traditionsschiff Hertha“. Das Schiff fährt derzeit auf der Kyritzer Seenkette.
Überliefert ist, dass auf diesem Schiff junge Berliner Fußballer vor über 100 Jahren einen Club gründeten. Auf der Suche nach einem Namen beschlossen sie, ihren neuen Verein nach diesem Schiff zu benennen – Hertha BSC Berlin. Nun jedoch, sind die Fahrten auf der Kyritzer Seenkette gezählt, denn in der nächsten Saison ist der neue Standort Berlin.
Der Oldtimerbus brachte die Gruppe stimmungsvoll durch die Prignitz und Ostprignitz Ruppin. Auf der Hinfahrt wurde eine Pause am Schloss Demerthin eingelegt. Genauso begeistert wie von der Außenansicht, schaute man ernüchtert in das Innere und konnte sich gut vorstellen, wie schwer es ist, so ein Kleinod zu erhalten und auch ein Nutzungskonzept zu finden.
Die Mittagspause auf der Seeterrasse „See-Idylle“ war perfekt. Die anschließende Rundfahrt ab Wusterhausen brachte viele Erinnerungen. Denn Wusterhausen, Kyritz und Bantikow mit ihren Badeanstalten und der See waren und sind beliebte Reiseziele der Perleberger.
Der stimmungsvolle Abschluss der Sonntagstour fand in dem originellen Irish Pub „VertigoB5“ in Demerthin statt. Whiskyfreunde konnten hier unter 150 Sorten wählen. Beschwingt und mit vielen neuen Eindrücken ging es zurück und die Fußballfans diskutierten schon die neue Bundesliga-Saison und die Chancen von Hertha BSC.

M.Sengebusch_21.08.2016 (8)

Es informiert die Stadt Perleberg
Fotos: M. Sengebusch

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s