Adventskonzert vom Singkreis „Kurt Rabbach“

dsc08405Traditionell einen Tag vor dem ersten Advent gab es am vergangenen Samstag wieder wundervolle weihnachtliche Klänge aus nah und fern, aus der Vergangenheit sowie Gegenwart beim diesjährigen Adventskonzert. Etwa 200 Gäste füllten die Perleberger St. Jacobi-Kirche und wurden vom Singkreis „Kurt Rabbach“ eingestimmt auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Das Repertoire des Singkreises reichte von von oft gesungenen weihnachtlichen Liedern, bis hin erstmalig vor Publikum gesungenen Songs.
Unterstützung bekamen die renommierten Sängerinnen und Sänger von dem Ensemble des Gottfried-Arnold-Gymnasiums Perleberg, dass in Kooperation mit der Kreismusikschule Prignitz von Herrn Axel Gliesche geleitet wird.
2„Die Zeit ist gekommen, der Advent ist da“, verkündet Pfarrerin Verena Mittermeier zu Beginn der Veranstaltung. „Vielen Dank an den Chor und die Instrumentalisten, die uns heute in die Weihnachtszeit mitnehmen.“
Einige Überraschungsgäste machten den späten Nachmittag zu einem unvergessliche Erlebnis. Mit dabei waren Scutt Curry, der mit seinem Künsten als Pianist das Publikum begeisterte sowie Angelo Raciti, künstlerischer Leiter der Lotte Lehmann Akademie. Mit seiner einzigartigen Stimme versetzte er das Publikum mit einer Solopartie aus dem Stück „Jerusalem“ vom Stephen Adams und Fritz Ihlau und einem weihnachtlichen Lied ins Staunen.
Die nächsten Konzerttermine von „Kurt Rabbach“ sind der 3. Dezember um 14 Uhr in der Kirche in Bentwisch und der 11. Dezember um 15 Uhr in der Dergenthiner Kirche.

dsc08415

dsc08433
Angelo Raciti, künstlerischer Leiter der Lotte Lehmann Akademie, begeistert die Gäste als Überraschungsgast mit seiner einzigartigen Stimme.

dsc08414


Fotos und Text: Marcus J. Pfeiffer

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s