KRANKENSCHWESTER ROCK(T)

Krankenschwester Rock(t) 2016
Das Musik-Duo „By The Way“ im vergangenen Jahr auf der großen Bühne bei Krankenschwester Rock(t).

Das Krankenschwesterrock(t)- Festival geht in die 13. Runde und hat wieder diverse Bands aus den unterschiedlichsten Rock-Genres eingeladen. Am 26. Mai ist es wieder so weit, die Gitarren und Verstärker werden erneut in der „Kulturhauptstadt der Prignitz“ ausgepackt.
Auf dem Elbweg grüßt schon lauthals mit 24/7 Rock n Roll der Headliner „Rotz und Wasser“. Sie kommen mit fast 12.000 Facebook-Likes stromabwärts geschippert. „Niemand hat an diesem Abend die Absicht Blasmusik zu spielen“, außer SIPPEL. Die Gewinner des Publikumspreises des Landesrockfestivals Mecklenburg Vorpommern 2016 kennen die Haarener Bühne bereits ziemlich gut. Lokale Helden, mit großer Krankenschwesterquote in den eigenen Reihen, kommen mit „Kokas & Band“ aus Perleberg.

Krankenschwester Rock(t) 2016
Für das leibliche Wohl ist jedes Jahr bestens gesorgt.

„Polaroid“ als 2. lokaler Act wird das Festival eröffnen. Aus der Hauptstadt Berlin sind wir einige Horrorgeschichten gewohnt, „Circus Rhapsody“ werden uns ihre eigenen vorstellen. Wir begrüßen sie mit ihrem aktuellen Album „Telling Horrorstories“.
Das Krankenschwesterrock(t)- Team wächst stetig und freut sich mittlerweile über mehr als 30 aktive Haarener und Mitglieder des Krankenschwesterrock e.V.
Der Eintritt beträgt auch in diesem Jahr 10 €. Kulinarisch wird ebenfalls eine Menge geboten. Die „Fat- Nurses“ werden leckere Sachen vom Grill und der Fritteuse zaubern (u.a. Merquez-Würstchen, Pulled-Pork-Burger, SteakhousePommes). Die „Sweet- Nurses“ bieten u.a. selbstgemachte Waffeln und Zuckerwatte an. Die „Drunk-Nurses“ servieren Kalt- und Mixgetränke selbstverständlich auch ohne Krankenkassenkarte, rezeptfrei.

Krankenschwester Rock(t) 2016


Alle weiteren Infos und das komplette Line-Up finden Sie auf www.krankenschwesterrock.de und Facebook.


Das erste Krankenschwester Rock(t) fand am 7. Mai 2005 im Rahmen einer Feier für eine bestandene Krankenpflegerlehre statt und entwickelte sich schnell zu einem jährlichen Projekt mit viel Engagement und ehrenamtlichen Helfern. Seit 2014 gibt es auch einen eigenen gemeinnützigen Verein – den Krankenschwester Rockt e.V.

Krankenschwester Rock(t) 2016


Es informiert der Veranstalter

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s