Über uns

Die Schülerzeitung stellt sich vor:

Die Schülerzeitung hat am Gottfried-Arnold-Gymnasium Perleberg eine lange Tradition. Bereits 1996 erschien die erste und vorerst letzte Printausgabe einer Zeitung aus Schülerhand, damals unter dem Namen „Querdenker“. Zehn Jahre später wurde die Schülerzeitung „Der Arnold“ am Perleberger Gymnasium gegründet. Es blieb bei wenigen Exemplaren. Ab dem 1. Dezember 2009 gibt es die „GAG Times“ an der Schule. Geführt von Schülerinnen und Schülern entstanden zehn Ausgaben im Printformat. Im Jahr 2013 haben die damaligen Schülerinnen und Schüler beschlossen aus schulischen Gründen mit der Schülerzeitung aufzuhören. Achtklässler holten sich die Tageszeitung „Der Prignitzer“ an die Seite, damit die GAG Times weiter existieren kann. 2013 wurde Marcus J. Pfeiffer Chefredakteur der Zeitung. Es entstanden drei weitere Printausgaben. Im April 2013 startete die heute sehr erfolgreiche Facebook-Seite der Schülerzeitung. Im Schuljahr 2013/2014 haben sich wieder die Schülerinnen und Schüler entschieden aus schulischen Gründen mit der Schülerzeitung aufzuhören. Der damalige Chefredakteur konnte erneut ein neues Redaktionsteam auf die Beine Stellen. Im Juni 2014 erschien die letzte Printausgabe. Aufgrund des Aufwandes im Verkauf und des Drucks wurde beschlossen eine reine Online-Schülerzeitung weiterzuführen, vorerst ausschließlich über Facebook. So konnte die Schülerzeitung aktuell und kostenlos berichten. Am 19. März ging schließlich der Blog der GAG Times online. Im Schuljahr 2015/2016 fand sich nochmals eine Redaktion aus Siebt- und Achtklässler unter der Leitung von Marcus J. Pfeiffer zusammen. Am 21. März wurde die Redaktion beim Schülerzeitungswettbewerb des Landes Brandenburg im Schuljahr 2015/2016 als „Beste Onlineschülerzeitung des Landes Brandenburg“ ausgezeichnet und bekam im Plenarsaal des brandenburgischen Landtags in Potsdam einen Sonderpreis durch die Landespressekonferenz überreicht. Am 15. September 2016 durften die Redaktionsmitglieder im Zuge der Auszeichnung im Publikum des ZDF Morgenmagazins im Berliner Hauptstadtstudio live mit dabei sein. Im Anschluss fand ein Interview mit Moderator Mitri Sirin statt. Am 22. September 2016 startete die Schülerzeitung im Ganztag des Gottfried-Arnold-Gymnasiums ins nächste Schuljahr. Sechs neue Schülerinnen und Schüler konnten sich für das Angebot begeistern und wirken ab sofort aktiv als Redakteure mit. Die GAG Times verschneite 13 Redakteure. Im aktuellen Schuljahr zählt die Redaktion sechs Schüler aus den siebten und achten Klassen.

Wir freuen uns über jede Anregung zu einem Bericht sowie über Leserbriefe und Feedbacks:

Euer Ansprechpartner ist Marcus J. Pfeiffer.
Schreibt uns an gagtimes@pp-agentur.net

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s